Über die Geduld

Man muss den Dingen die eigene, stille ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann, alles ist austragen – und dann gebären… Reifen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt und getrost in den Stürmen des Frühlings steht, ohne Angst, dass dahinter kein Sommer kommen könnte. ...

Wintersonenwende

Wintersonenwende
Die Sonnenwende ist immer eine Zeit grosser Abschlüsse und des Neubeginns. Was immer wir bereit sind los zu lassen, verlässt uns und erlaubt uns so, den nächsten Schritt in die nächste Phase unseres persönlichen Aufstiegs zu machen. Frage dich deshalb: Was muss ich nun wirklich ansehen und in Liebe gehen lassen, um Platz zu schaffen? ...

Begegnung

Wenn ein Mann vor dir steht, einer, der die Grenzen seiner Gefängnisse gesprengt und innere Freiheit gekostet hat, einer, der von Lebensschmerz und Leid geöffnet wurde, wirst du wissen, wie neu und anders das ist. Er wird nicht beim ersten Gegenwind weichen, wenn er sich ehrlich zu dir hingezogen fühlt. Auch dann nicht, wenn sich ...

Warum weinen gut ist

Nach emotional eher schwierigen Wochen und vielen Tränen habe ich diesen Text heute gefunden, bzw. er ist mir angesprungen :-)   HIER SIND 5 GRÜNDE, WARUM WEINEN BEDEUTET, DASS DU MENTAL STARK BIST: 1. DU TRIFFST FRONTAL AUF DEINE EMOTIONEN Wenn du negative Emotionen loslässt, die nicht deinem besten Interesse dienen, bedeutet dies, dass du ...

Die Welt der Gedanken

Es gibt keine negativen Gedanken, wie es keine positiven Gedanken gibt —jeder Gedanke ist neutral und wird einzig durch Deine Bewertung in die Schwingung versetzt, in der er sich sofort beginnt zu manifestieren. Gedanken sind reine Energie und erhalten durch Dein Gefühl ihren Ausdruck mit der sie sich in der Welt zeigen. Du bist der ...

Reinigung

Der heurige Advent reinigt tief, sehr tief. Alte Schmerzen und Emotionen lösen sich aus der Tiefe. Manchmal fühlt es sich an wie zu sterben, so als wäre alles aus, nichts mehr übrig…. Hat es dich erwischt? Kämpfen kannst du vielleicht nicht mehr, deine Kräfte scheinen dich verlassen? Weißt grad´ nicht mehr, wie´s weiter geht? Oder ...

Traurigkeit

Traurigkeit

Produktetest Venus Embrace Snap mit Verlosung 3

Produktetest Venus Embrace Snap mit Verlosung
Ich habe wieder mal für Euch was getestet, diesmal war es der Venus Embrace Snap von Gilette.   Der Venus Embrace Snap ist die neueste Innovation von Gillette Venus, seit dreissig Jahren der global führende Damenrasur-Hersteller von Frauen für Frauen. Er ist der erste Venus Rasierer für unterwegs und ein Must-have für jede Handtasche. Im kompakten ...

Dein Weg nach Hause

Unsere Seele strebt schon immer danach, anzukommen. Wir nennen dies häufig ein „zu Hause“ Ankommen – Ankommen in dir selbst, an dem Ort, wo du einfach du selbst bist. Der Nebel der Wirrungen, Verdrehungen und Irrungen muss sich hierfür lichten. Unsere Gedanken wurden vernebelt, indem man uns gedanklich ständig mit etwas fütterte, das gar nicht ...

Reise

manchmal scheint alles gut zu sein. manchmal sind da die momente, wo du weisst du hast es geschafft. manchmal bist du in sicherheit. und das möchtest du festhalten. das möchtest du anhalten. denn das andere würdest du nicht wieder aushalten. manchmal, darfst du das auch. zu ruhe kommen. still sein. dich entspannen. stolz darauf sein, ...

Glaubenssatz

Perfektionismus ist keine Selbstvervollkommung. Im Kern geht es bei Perfektionismus um den Versuch, sich Anerkennung und Akzeptanz zu verdienen. Wir übernehmen den Glaubenssatz: Ich bin, was ich erreiche, und wie gut ich es erreiche. Brené Brown Eigentlich völlig logisch oder? Was ist nun aber, wenn ich mir die Frage erlaube: „Warum muss ich etwas erreichen, ...

Herbst

Herbst
                Ich fragte schliesslich das Blatt, ob es sich fürchte, denn es war Herbst, und die meisten Blätter waren schon herabgefallen. Das Blatt antwortete: Nein, ich fürchte mich nicht.Den ganzen Frühling und Sommer über war ich sehr lebendig. Ich arbeitete hart und half mit, den Baum zu ernähren, ...